Weihnachten 2022
Punschstand 2022
Was geschah am 06.12 ?
2019: TUS Fehlalarm - CaSa Seniorenwohnheim

2019: Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall, Hauptstraße

2018: Türöffnung Geranienweg

2014: Auspumparbeiten Danfossstraße

2014: Die Feuerwehr Guntramsdorf war zu Besuch am Flughafen Wien-Schwechat Bild

2013: Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß auf der Weinbergstraße Bild

2013: Wasser durch Decke Sporthalle

2012: Abgedecktes Dach, Hofstädterteich

2012: TUS Fehlalarm, Firma Brenntag, Bahnstraße

2011: TUS-Fehlalarm Fa. Farmgold IZ NÖ Süd

2010: TUS-Alarm bei Fa. Rehau

2008: Brandsicherheitswache in der Sporthalle

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Neuerliche Personensuche im Wiener Neustädter Kanal (10.10.2022)

Nachdem die Feuerwehr schon am 3., 4. und 7. Oktober die Polizei bei der Suche nach einer vermissten Frau unterstützt hatte (siehe Einsatzbericht), wurde sie am 10. Oktober nochmals für eine Suchaktion angefordert.

Die Suche konzentrierte sich wieder auf den Wiener Neustädter Kanal, diesmal auf den Bereich der 3-fach-Schleuse bei der Fa. Axalta und auf den Schleusenbereich bei der sogenannten „Teichschleuse“, am Kanal 123.
Mit Feuerhaken und Suchankern (sogenannten „Brunnenkatzen“) wurde der Grund des Wasserlaufes kurz vor der Schleusenkammer aber auch in dieser selbst, abgesucht.

So wie schon an den Tagen zuvor blieb die Suche erfolgslos.

Eingesetzte Kräfte:
- FF Guntramsdorf mit 3 Fahrzeugen und 13 Mitgliedern
- Polizei

RoMo