Stellenausschreibung 2020
Was geschah am 27.02 ?
2019: Wasser im Keller R4G/1

2019: Brandverdacht B17 Bild

2018: Hydraulik-Schlauch von LKW geplatzt Viaduktstraße

2017: Morgendlicher Crash auf der B17 Bild

2017: Großzügige Spende an die Feuerwehr Bild

2014: Fahrzeugbergung nach Zusammenstoß auf der B17 Bild

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Brandverdacht B17 (27.02.2019)

Kurz vor 22 Uhr hatte ein Anrainer starke Rauchentwicklung bemerkt und verständigte daraufhin die Feuerwehr. Da sich erst vor wenigen Tagen die Alarmierung zu einem "Brandverdacht" als "Echteinsatz" herausgestellt hatte (siehe Einsatzbericht vom 22.2.), rückten 32 Mitglieder mit 6 Fahrzeugen (!) zum angegebenen Einsatzort auf der B 17 aus. Nach kurzer Erkundung wurde festgestellt, dass die enorme Rauchentwicklung durch unsachgemäßes Beheizen eines Ofens entstanden war. Somit konnten alle Einsatzkräfte nach kurzer Zeit wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

RoMo