Was geschah am 26.06 ?
2021: Einbruch in das Feuerwehrhaus wurde rasch geklärt Bild

2020: Wassergebrechen Volksschule Hauptstraße

2019: Zusammenstoß zweier Fahrzeuge, Neudorferstraße Bild

2019: TUS Alarm Täuschungsalarm

2019: Motorradbergung B17

2019: Sporttage Volksschule II Bild

2018: Übernahme des neuen Notstromaggregats Bild

2017: Begräbnis Ehrenhauptbrandmeister Alfred Gamperl Bild

2016: T1 - Person in Aufzug, durch Einsatzkräfte befreit

2014: Defekte Benzinleitung bei PKW Parkplatz Raststation A2

2013: TUS-Fehlalarm Fa. Farmgold

2008: Sturmeinsatz in der Anninger Straße

2008: Nach heftigen Regenfällen Mödlinger Straße abermals überflutet

Waldbrand
Wastl


kabelplus


RRB Moedling


V E R A N S T A L T U N G E N

Bei der Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen müssen z. T. recht strenge Sicherheitsbestimmungen eingehalten werden. Diese sind in verschiedenen Gesetzen und Verordnungen geregelt. Im untenstehenden Überblick finden Sie lediglich A u s z ü g e der wichtigsten Bestimmungen - vor allem hinsichtlich des Brandschutzes - in stark gekürzter Form! Den vollen Wortlaut aller Regelungen finden Sie vor allem im Veranstaltungsgesetz sowie in folgenden Gesetzen bzw. Verordnungen, die als Quellen dienten:

Inhalt:

  1. Anmeldung / Bewilligung / Untersagung
  2. Pflichten des Veranstalters
  3. Veranstaltungsorte
  4. Dekoration
  5. Brandsicherheitswachen

Für den kompletten Inhalt bitte das PDF herunterladen!


Aktualisiert: 03.03.2021