Was geschah am 28.05 ?
2020: PKW verkehrsbehindernd nach Getriebeschaden/Laxenburgerstraße

2019: TUS Fehlalarm Bahnstraße

2019: Technische Hilfeleistung/in den Krautgärten

2018: Tierrettung Schlange im Garten Möllersdorferstraße

2018: Türöffnung in Gumpoldskirchen (kein Einsatz für die FF Guntramsdorf erforderlich)

2016: Tierrettung - Schlange unter Holzstoß Neugasse

2013: TUS Täuschungsalarm Du Pont Werk 1

2013: S1 Benzin- bzw. Ölaustritt Stornierung vor Ausfahrt

2011: TUS Alarm Fa. Grimme Laxenburgerstraße

2009: TUS-Alarm bei Firma ITC

2006: PKW-Bergung nach neuerlichem Verkehrsunfall auf der Laxenburger Straße

2006: Türöffnung

Waldbrand
Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Zusammenstoß auf der B17 (01.11.2008)

Obwohl an diesem Morgen nur wenige Fahrzeuge auf der B17 unterwegs waren, kam es auf der Kreuzung mit der Kammeringstraße dennoch zu einem Verkehrsunfall:

Vermutlich hatte jener Lenker, der mit seinem Fahrzeug von der Kammeringstraße in die B17 einbiegen wollte, den auf der B17 in Richtung Süden fahrenden PKW übersehen, sodass es zu einem Zusammenstoß kam. Zum Glück blieben beide Fahrer unverletzt. Die beiden PKW waren jedoch so stark beschädigt, dass eine Weiterfahrt nicht mehr zu denken war. Deshalb wurden wir von der Exekutive verständigt, um die B17 wieder frei zu machen.

Kurz nach 10.15 Uhr trafen das Kommandofahrzeug, das Schwere Rüstfahrzeug und Tank 2 am Unfallort ein. Während Tank 2 den Kreuzungsbereich absicherte, brachte das Schwere Rüstfahrzeug die beiden Unfallwagen mit Hilfe der Abschleppbrille aus dem Gefahrenbereich. Zu diesem Zweck musste die B17 für wenige Minuten für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

Nach etwas mehr als einer halben Stunde konnten wir wieder in Feuerwehrhaus einrücken.