Waldbrand
Wastl


kabelplus


RRB Moedling


LKW mit Leck im Tank (31.01.2003)

Gegen 05.40 Uhr wurden wir zur Tankstelle bei der Autobahnraststation Guntramsdorf gerufen. "Dieselaustritt aus LKW-Tank" war die knappe Meldung bei der Alarmierung. Was war geschehen? Bei einem LKW aus dem Bezirk Gmunden, Oberösterreich, wurde aus ungeklärter Ursache der Dieseltank leck geschlagen. Der Fahrer bemerkte dies erst, als er an der Autobahnstation nachtanken wollte. Binnen kurzer Zeit flossen zig Liter Dieselkraftstoff aus.


Als wir an der Einsatzstelle eintrafen, stand bereits eine große Diesellacke unter dem LKW. Mit Kübeln hatte der Fahrer versucht, den Treibstoff aufzufangen. Sofort brachten wir Ölbindemittel und Zement auf. Damit gelang es binnen kurzer Zeit, das Dieselöl zu binden.