Waldbrand
Wastl


kabelplus


RRB Moedling


PKW-Brand in der Industriestraße (07.05.2003)

Zwei Burschen aus Guntramsdorf waren mit einem VW Golf auf der Industriestraße unterwegs, als der Wagen etwa 50m vor der Kreuzung mit der B17 plötzlich aus unbekannter Ursache im Heck Feuer fing. Der Fahrer hielt an, und beide Insassen konnten den PKW unverletzt verlassen. Gleichzeitig verständigte die Guntramsdorferin Birgit B., die zufällig vorbeikam, über die Notrufnummer 122 die Feuerwehr. Zu diesem Zeitpunkt stiegen schon dichte schwarze Rauchwolken auf, die weithin sichtbar waren.

In der Zwischenzeit versuchten ein Sanitäter und ein weiterer Passant mit ihren Pulverlöschern den Brand zu bekämpfen. Leider vergeblich, denn mittlerweile stand die Hälfte des Fahrzeugs in Vollbrand.

Obwohl unser Tank1 nur fünf Minuten nach der Alarmierung am Einsatzort ankam, und die Mannschaft unter schwerem Atemschutz das Feuer binnen kürzester Zeit löschte, war der Golf zum Großteil ausgebrannt. Gerade noch die Vorderräder waren in Ordnung, sodass das Fahrzeug mit Hilfe der Abschleppbrille unseres Schweren Rüstfahrzeuges von der Industriestraße entfernt werden konnte.