Wastl


EVN


kabelplus


RRB Moedling


Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall - B 17 (19.01.2024)

Gegen Mittag war es auf der B17 in Neu-Guntramsdorf zum Zusammenstoß zweier PKW gekommen. Dabei kam ein Wagen quer über zwei Fahrspuren zu stehen.
Eine Person erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.
Nachdem ein PKW aus eigener Kraft weiterfahren konnte, musste die Feuerwehr nur mehr den anderen Wagen von der Fahrbahn entfernen, indem er händisch auf einen Abstellplatz geschoben wurde.
Nach Reinigung der Fahrbahn war der Einsatz nach nicht einmal einer Stunde beendet.

Eingesetzte Kräfte:
- FF Guntramsdorf mit 13 Mitgliedern und 3 Fahrzeugen
- Polizei
- Rettungsdienst

RoMo