Waldbrand
Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Verkehrsunfall vor Feuerwehrhaus (22.09.2021)

Am Mittwoch, 22.09.2021 kam es gegen 22.00 Uhr vor dem Feuerwehrhaus zu einem Verkehrsunfall mit einem Fahrzeug.
Einige KameradInnen befanden sich nach einer Zugsübung noch im Feuerwehrhaus, als sie einen dumpfen Knall wahrnahmen. Bei der Nachschau nach dem Ursprung des Knalls fanden sie vor dem Feuerwehrhaus einen PKW vor, der in der Kurve in die Blumentröge geschlittert war.
Sofort wurde die Unfallstelle abgesichert und die Exekutive verständigt.
Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurden die Blumentröge mit dem feuerwehreigenen Stapler wieder auf den Gehsteig gehoben und das fahruntüchtige Fahrzeug händisch auf einen Parkplatz geschoben, wo es gesichert abgestellt wurde.
Nachdem die Trümmer der Blumentröge zusammengekehrt und die Fahrbahn gereinigt waren, konnten die KameradInnen nach rund einer Stunde wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
FF Guntramsdorf mit 8 Mitgliedern
2 Polizeistreifen

/ms