Was geschah am 22.01 ?
2020: Unterstützung der Gemeinde bei Arbeiten am Salzsilo

2020: Wieder Verkehrsunfall auf der B 17 / Fahrzeugbergung Bild

2014: Wassergebrechen Friedhofstraße

2012: Gasgeruch Messung und Kontrolle Birkengasse

2011: Kontrolle und Nachlöscharbeiten im Altstoffsammelzentrum

2011: "Christbaumbrand" im Altstoffsammelzentrum Bild

2010: Brand einer Gartenhütte beim Hotel Zach Bild

2009: Dieselgeruch aus dem Kanalsystem in der Möllersdorferstraße

2009: PKW-Bergung auf der Gumpoldskirchner Straße Bild

2007: Beseitigung einer Verklausung im Mühlbach

2007: Sirenenalarm wegen eines vermeintlichen Wohnungsbrandes - Storno

2006: Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 17 Höhe Fa. Dupont

2006: Verkehrsunfall auf der schneeglatten Weinbergstraße

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Schadstoffaustritt, Mödlingerstraße (24.02.2020)

Zum bereits 3. Einsatz an diesem Tag, wurde die Feuerwehr Guntramsdorf kurz nach 17 Uhr in die Mödlingerstraße zu einem Schadstoffeinsatz alarmiert.

Nach einer Polizeikontrolle stellten die Beamten intensiven Geruch fest und sahen, dass am Anhalteplatz ein LKW, der angehalten worden war, geringe Mengen einer Flüssigkeit verloren hatte.

Da der LKW seine Fahrt bereits fortgesetzt hatte, wurde in der Firma, wo dieser die Fracht entladen hatte, nachgefragt, um welchen Stoff es sich handle. Dies konnte rasch geklärt werden und die Feuerwehr wurde verständigt.

Nachdem alle weiteren Daten durch die mitgeführten Nachschlagewerke im Kommandofahrzeug erhoben waren, rüsteten sich drei Mitglieder mit Schutzanzügen aus und banden den Schadstoff mittels Bindemittel. Das kontaminierte Material wird fachgerecht entsorgt.

Im Feuerwehrhaus mussten umfangreiche Reinigungsarbeiten an den Uniformen und an der verwendeten Ausrüstung durchgeführt werden.

Eingesetzte Kräfte: 19 Mitglieder vor Ort und weitere Kräfte im Feuerwehrhaus

KDOFA, SRF, Tank 2, LAST

Mehrere Polizeistreifen

.tz