Was geschah am 27.01 ?
2022: TUS Täuschungsalarm Fa. Axalta

2017: 16 stündiger Erste Hilfe Kurs für die Feuerwehrjugend Bild

2016: Neu-Guntramsdorf:Türöffnung - Unfall in Wohnung wird vermutet

2015: PKW über Böschung Münchendorferstraße L2084 Bild

2014: Ölspur Industriestraße

2014: Tierrettung Rohrfeldteich

2012: PKW Bergung Hauptstraße Bild

2012: TUS-Alarm bei Fa. Brenntag

2011: Mitgliederversammlung Bild

2008: Insgesamt waren 16 Sturmeinsätze zu verzeichnen, die bis in die Abendstunden andauerten

2008: Kleinbrand oberhalb des Windradlteichs in der Nähe des ehemaligen Bahnwärterhäuschens

Wastl


EVN


kabelplus


RRB Moedling


PKW Bergung Weinbergstrasse (26.01.2020)

Um 08:19 Uhr wurde die FF Guntramsdorf zu einer Fahrzeugbergung auf die L151 (Weinbergstrasse) alarmiert. Am Weg zum Einsatz wurden die Fahrbahnverhältnisse von Meter zu Meter winterlicher und am Einsatzort herrschte schlussendlich Schneefahrbahn.
Ein PKW war in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und in den Weingärten liegen geblieben. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Fahrer nicht mehr vor Ort. Da der PKW für den Kran des SRF zu weit entfernt lag, musste dieser zuerst mittels Seilwinde des SRF, welche über den Tank 2 umgelenkt wurde, zur Böschung gezogen werden. Anschließend wurde der PKW zurück auf die Räder gestellt und Richtung Fahrbahn gezogen. Schlussendlich konnte der PKW mittels Kran des SRF auf die Hubbrille gehoben, und von der Fahrbahn verbracht werden.
Für die Bergung musste der Verkehr zeitweise von der Polizei angehalten werden.

Nach rund zwei Stunden war der Einsatz beendet und die Feuerwehr rückte wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Eingesetzte Kräfte:
FF Guntramsdorf mit SRF, TANK 2 und 11 Mitgliedern
2 Polizeistreifen

/ms