BH Moedling Coronavirus
Was geschah am 27.05 ?
2017: Technische Hilfeleistung Taborpark

2017: Tierrettung - Vogel in Schnur verfangen / Römergasse

2017: Mountainbiker am Wasserleitungsweg gestürzt - Tragehilfe für ASB

2016: Tierrettung - Schlange unter Holz

2016: T1 Person(en) in Aufzug Danfossstraße

2013: Tierrettung Entenfamilie auf B17

2010: Türöffnung in der Parkstraße

2004: Brand eines Gartenhauses Bild

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Auffahrunfall mit 3 PKW / B17 (20.01.2020)

Knapp vor 17:30 Uhr wurde die FF Guntramsdorf zu einem Verkehrsunfall auf der B 17 alarmiert. Auf dem einspurigen Abschnitt zwischen Neu-Guntramsdorf und Guntramsdorf war es zu einem Auffahrunfall von drei Fahrzeugen gekommen. Da zu dieser Uhrzeit mit starkem Verkehrsaufkommen und folglich mit Stau zu rechnen war, fuhr das Kommandofahrzeug mit dem Einsatzleiter voraus und konnte so den nachrückenden Fahrzeugen über Funk die beste Zufahrt - die sowohl über Neu-Guntramsdorf, den begleitenden Radweg und auch direkt erfolgte - übermitteln.
Zwei beschädigte PKW's wurden von der Feuerwehr auf einen Parkplatz verbracht. Der dritte Wagen konnte aus eigener Kraft weiterfahren. Während der ca. einstündigen Bergungsarbeiten kam es im dichten Abendverkehr auf der B 17 zu umfangreichen Staus.
Die FF Guntramsdorf stand mit 4 Fahrzeugen und 19 Mitgliedern im Einsatz.

RoMo