Punschstand 2019
Weihnachten 2019
Was geschah am 17.11 ?
2016: Verkehrsunfall / Viaduktstraße

2013: Chargenschulung 2013 Bild

2009: Technische Hilfeleistung

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Vermutlicher Gasaustritt aus Therme (03.11.2019)

Am 3. November wurde die Feuerwehr Guntramsdorf zu einem vermutlichen Gasaustritt aus einer Therme in einem Einfamilienhaus alarmiert.

Kurz nach der Alarmierung rückten 3 Fahrzeuge zur Einsatzstelle aus. Eine Person klagte über Unwohlsein, sowie einen gasähnlichen Geruch und verständigte daraufhin den Notruf. Beim Eintreffen der Kräfte wurde der Einsatzleiter vom ebenfalls alarmierten Rettungsdienst empfangen. Unter Zuhilfenahme des Mehrgasmessgerätes begaben sich zwei Kameraden in das Objekt und retteten die Person aus dem Haus.

Währenddessen rüstete sich ein Atemschutztrupp aus und begab sich zur genauen Erkundung in den Keller, wo sich die Gasheizung befand. Seitens der Feuerwehr konnte keine erhöhte Gaskonzentration gemessen werden. Auch Messungen des zur Einsatzstelle gerufenen Gaswerknotdienstes verliefen negativ. Somit konnten sämtliche Kräfte wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte: 12 Mitglieder und 3 Reserve im Feuerwehrhaus

KDOFA, TANK 2, TANK 1

Polizei

Rettungsdienst

WIENGAS

.tz