Stellenausschreibung 2020
Was geschah am 27.02 ?
2019: Wasser im Keller R4G/1

2019: Brandverdacht B17 Bild

2018: Hydraulik-Schlauch von LKW geplatzt Viaduktstraße

2017: Morgendlicher Crash auf der B17 Bild

2017: Großzügige Spende an die Feuerwehr Bild

2014: Fahrzeugbergung nach Zusammenstoß auf der B17 Bild

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Ungewöhnliche Einsatzhäufung: Alarmierung zum 36. Einsatz des Monats ! Flurbrand beim Pielerteich (28.06.2019)

Um 12,25 Uhr wurde die FF Guntramsdorf zu einem Flurbrand in der Nähe des Pielerteichs (vormals "Herzteich") alarmiert. Der kleine Brand im Bereich des Bahndamms der Badnerbahn konnte mit einer Schnellangriffsvorrichtung des Hilfeleistungsfahrzeuges rasch gelöscht werden. Allerdings wurden durch das Feuer Kabelstränge der Bahn beschädigt. Nach Absicherung der Stelle und Verständigung der Wiener Lokalbahnen konnten die 14 Feuerwehrmitglieder, die mit drei Fahrzeugen (davon zwei Tanklöschfahrzeuge) ausgerückt waren, wieder einrücken.


Ungewöhnliche Einsatzhäufung
Dieser Einsatz war bereits der 36. Einsatz im Monat Juni ! In Anbetracht dessen, dass es weder Unwetter- oder Sturmereignisse gab, die üblicherweise für derart hohe Einsatzzahlen sorgen, ist diese Massierung von Einsätzen durchaus ungewöhnlich.

RoMo