Was geschah am 17.07 ?
2018: Taucheinsatz der Tauchgruppe Süd in Wiener Neudorf (2 Mitglieder der FF-Guntramsdorf im Einsatz) Bild

2018: Wasserversorgung A. Schärfstraße

2017: LKW gegen Güterzug Industriestraße Bild

2017: Rauchentwicklung durch Asphaltierungsarbeiten Tiefgarage R4G

2016: Ast über Fahrbahn Münchendorferstraße

2014: Technische Hilfeleistung - B 17 - Betonblock verschoben

2013: Flurbrand Melissenweg

2013: Brandverdacht, Fehleinschätzung des Anzeigers

2011: Unfall in Wohnung vermutet - Türöffnung Ozeanstraße

2011: Ozean Kranarbeiten

2010: Laxenburgerstraße -
Sturmschaden - Baum über Straße

2010: Raststation Oldtimer -
Wasser aus Lüftung absaugen

2007: Zwei Tote im Windradlteich Bild

2007: Türöffnung in der Neudorfer Straße: Person nach Sturz in Notlage

2004: Schwerer Crash auf der Laxenburger Straße Bild

Waldbrand
Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Brandverdacht nach explosionsartigen Geräusch Bereich Laxenburgerstraße (keine Wahrnehmung) (11.03.2019)

Am 11. März wurde die Feuerwehr Guntramsdorf um 7:26 Uhr von der Bezirksalarmzentrale Mödling zu einem Brandverdacht im Bereich der Laxenburgerstraße alarmiert.

Ein auf der A2 vorbeifahrender Autofahrer hatte einen explosionsartigen Knall gehört und sah Rauch aufsteigen. Sofort wählte dieser den Notruf 122.

Diesen Knall nahmen auch viele BürgerInnen im Ortsgebiet wahr. Mehrere Feuerwehrfahrzeuge rückten innerhalb kürzester Zeit aus und suchten das Gebiet großräumig ab. Eine Rauchentwicklung konnte jedoch nicht festgestellt werden.

Eingesetzte Kräfte: 19 Mitglieder
KDOFA, Tank 1 und Tank 2

tz