BH Moedling Coronavirus
Was geschah am 15.07 ?
2019: TUS Alarm Firma Brenntag

2017: Tierretttung - Falke in Dachrinne

2016: PKW Bergung Rampe zur A2 Richtung Wien

2016: Wassergebrechen / Wodikgasse

2015: Flurbrand klein

2014: Türöffnung Europahof Unfall in Wohnung

2012: TUS - Industriestraße, angebrannte Speise Bild

2011: TUS-Alarm Fa. Rehau Bürohaus

2010: Stiftergasse -
Abdichtarbeiten nach Unwetter Bild


2010: Neugasse - Kabelbrand im E-Verteiler Bild

2010: Anningerstraße -
Kontrolle in Haus nach Unwetter

2007: Person in Notlage - Unterstützung für das Rote Kreuz

2006: TUS-Alarm wurde zu Brandeinsatz

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Brandverdacht nach explosionsartigen Geräusch Bereich Laxenburgerstraße (keine Wahrnehmung) (11.03.2019)

Am 11. März wurde die Feuerwehr Guntramsdorf um 7:26 Uhr von der Bezirksalarmzentrale Mödling zu einem Brandverdacht im Bereich der Laxenburgerstraße alarmiert.

Ein auf der A2 vorbeifahrender Autofahrer hatte einen explosionsartigen Knall gehört und sah Rauch aufsteigen. Sofort wählte dieser den Notruf 122.

Diesen Knall nahmen auch viele BürgerInnen im Ortsgebiet wahr. Mehrere Feuerwehrfahrzeuge rückten innerhalb kürzester Zeit aus und suchten das Gebiet großräumig ab. Eine Rauchentwicklung konnte jedoch nicht festgestellt werden.

Eingesetzte Kräfte: 19 Mitglieder
KDOFA, Tank 1 und Tank 2

tz