Was geschah am 23.06 ?
2015: Motorrad-Überstellung

2013: TUS Fehlalarm Axalta Coating Systems Werk 2

2009: Tierrettung Katze auf Baum

2006: Kontrolle Überlaufbecken Fa. Brenntag

Waldbrand
Wastl


kabelplus


RRB Moedling


B17 - Neu-Guntramsdorf / Bergung eines PKW nach Verkehrsunfall (10.06.2018)

Um 4:58 Uhr wurden die Mitglieder der Feuerwehr Guntramsdorf mittels Pager und SMS zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 17 Fahrtrichtung Wien - kurz nach der Kreuzung Viaduktstraße alarmiert. Wenige Minuten nach der Alarmierung rückten das „schwere Rüstfahrzeug“ sowie das „HLF 3“ zur Unfallstelle aus.
Während einer Dienstfahrt hatte die Besatzung eines Rettungswagens einen Richtung Wien fahrenden, stark beschädigten PKW bemerkt und diesen zum Anhalten gezwungen.

Nach der Unfallaufnahme durch die Exekutive bestand die Aufgabe der Feuerwehr darin, das fahruntüchtige Fahrzeug mittels Hubbrille des SRF von der B17 auf einen Parkplatz zu verbringen und gesichert abzustellen.

Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden und die Mannschaft wieder einrücken.
Eingesetzte Kräfte:
FF Guntramsdorf mit SRF, HLF mit 13 Mitgliedern
1 RTW
2 Streifenwagen der Polizei

/ss




Todesanzeige Wokacek