BH Moedling Coronavirus
Was geschah am 25.05 ?
2019: Die Feuerwehr Guntramsdorf bei den Bezirksfeuerwehrleistungsbewerbe in Litzelsdorf (Bezirk Oberwart) Bild

2018: Heiße Abschlussübung der Feuerwehrjugend Bild

2017: Brandeinsatz Taborgasse Bild

2011: Kranbeistellung für die Gemeinde am Eichkogel

2011: Türe zugefallen A. Schärf Straße

2010: Gewässerschaden - Figurteich Verschmutzung

2006: Ungewöhnliche Tierrettung in der Wodikgasse

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Fahrzeugbergung B17 Kreuzung Mödlingerstraße (29.08.2017)

Am Dienstagabend wurde die Feuerwehr Guntramsdorf zu einer Fahrzeugbergung auf die B17 Kreuzung Mödlingerstraße alarmiert. Da beim Ausrücken nicht bestätigt werden konnte, dass keine Personen in den Fahrzeugen eingeschlossen waren, musste von einer Menschenrettung ausgegangen werden. Am Einsatzort stellte sich schließlich heraus, dass keine Personen in den Fahrzeugen eingeschlossen waren. Die Aufgabe der Feuerwehr Guntramsdorf bestand darin die beiden fahrunfähigen Fahrzeuge aus dem Gefahrenbereich zu bringen, und gesichert abzustellen. Anschließend wurden die ausgeflossenen Betriebsmittel beseitigt und die Fahrbahn gereinigt, ehe sie wieder komplett für den Verkehr freigegeben werden konnte.
Für die Dauer der Bergungsarbeiten musste der Verkehr der B17 in beiden Fahrtrichtungen teilweise angehalten werden.


Eingesetzte Kräfte :
FF Guntramsdorf mit KDOFA, SRF, HLFA 3, MTF und 21 Mitglieder
2 Polizeistreifen
1 Rettung

/ss