BH Moedling Coronavirus
Was geschah am 26.05 ?
2015: TUS Täuschungsalarm Fa.Brenntag

2013: Technische Hilfeleistung Raika Guntramsdorf

2012: Fahrzeugbrand Münchendorferstr.

2011: PKW Bergung beim Windradlteich

2009: Kontrolle in der Müllumladestation

2009: Kran- und Krankorbbeisteillung im Auftrag der Gemeinde Guntramsdorf

2009: Brand in der Müllumladstation Mödling in der Viaduktstraße Bild

2008: 2 Guntramsdorfer Feuerwehrmänner zur Schulung in Holland Bild

2006: Wieder schwerer Verkehrsunfall auf der Laxenburger Straße

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Pkw über Böschung Laxenburgerstraße (09.04.2017)

Am Abend des 9. April wurde die Feuerwehr Guntramsdorf zu einer Fahrzeugbergung auf die Laxenburgerstraße alarmiert. Kurz nach der Alarmierung rückten vier Fahrzeuge zur Einsatzstelle aus.

Ein Pkw war aus noch unbekannter Ursache unmittelbar nach einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und über eine Böschung in das dicht bewachsene Unterholz gestürzt. Zwei Bäume verhinderten Schlimmeres, denn unmittelbar danach wäre das Fahrzeug im angrenzenden Mühlbach zum Stillstand gekommen. Die Lenkerin konnte das Fahrzeug selbstständig verlassen und wurde von der anwesenden Rettung erstversorgt und zur Kontrolle ins Landesklinikum verbracht.

Um das Autowrack mittels Seilwinde zurück auf die Straße zu ziehen musste das Geäst mittels Motorkettensägen entfernt werden. Anschließend wurde der verunfallte PKW mit dem Kran des Schweren Rüstfahrzeuges auf die Hubbrille gehoben und abtransportiert.

Nach knapp zwei Stunden konnte der Einsatz beendet werden und sämtliche Fahrzeuge ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte: 19 Mitglieder
KDOFA, HLF3, SRF und LAST
mehrere Polizeistreifen
1 Rettungsfahrzeug

/tz