Was geschah am 06.12 ?
2019: TUS Fehlalarm - CaSa Seniorenwohnheim

2019: Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall, Hauptstraße

2018: Türöffnung Geranienweg

2014: Auspumparbeiten Danfossstraße

2014: Die Feuerwehr Guntramsdorf war zu Besuch am Flughafen Wien-Schwechat Bild

2013: Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß auf der Weinbergstraße Bild

2013: Wasser durch Decke Sporthalle

2012: Abgedecktes Dach, Hofstädterteich

2012: TUS Fehlalarm, Firma Brenntag, Bahnstraße

2011: TUS-Fehlalarm Fa. Farmgold IZ NÖ Süd

2010: TUS-Alarm bei Fa. Rehau

2008: Brandsicherheitswache in der Sporthalle

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Sturmschaden Laxenburgerstraße (22.11.2016)

Um 12.40 Uhr wurde die FF Guntramsdorf mit der Durchsage "Baum droht auf die Laxenburgerstraße zu stürzen" alarmiert. Beim Eintreffen war ein Baum bereits umgestürzt und hatte nur knapp die Laxenburgerstraße verfehlt. Wie durch ein Wunder gab es weder Verletzte noch Sachschaden.
Bei der weiteren Erkundung durch den Einsatzleiter wurde festgestellt, dass auch weitere Bäume umzustürzen drohten, da sie von Bibern teilweise angenagt waren.
Mittels Krankorb des schweren Rüstfahrzeuges wurden die betroffenen Bäume aufgrund der engen Platzverhältnisse schrittweise gefällt.
Während der Arbeiten musste die Laxenburgerstraße für den Verkehr komplett gesperrt werden.
Nach rund einer Stunde konnte die Feuerwehr wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
FF Guntramsdorf mit Schwerem Rüstfahrzeug+Korb; Tank 2 und 10 Mitgliedern.

/ms