Was geschah am 17.09 ?
2016: Tierrettung Schwein im Bereich Windradlteich entlaufen

2016: Auto gegen Garagentor; verschließen mit Platten

2013: Unbekannter Geruch in Gumpoldskirchner Mittelschule Bild

2011: PKW ortsverändern für Gaswerk Levkoijenweg

2011: Zivilschutz Probealarm Bild

2011: Rätselbewerb der Feuerwehrjugend des Bezirkes Mödling Bild

2011: TUS-Alarm Fa. Paper Net IZ-NÖ Süd

2010: Brandsicherheitswache in der Sporthalle

2008: Türöffnung - Person in Notlage

2008: Gasgeruch in WC (Wodikgasse) Gaswerk verständigt

Waldbrand
Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Person in Notlage in den Weingärten (27.09.2016)

Am 27. September wurde die Feuerwehr Guntramsdorf mittels Sirene und Pager zu einer Person in Notlage im Bereich Südbahnhof Guntramsdorf alarmiert. Kurz nach der Alarmierung rückten sechs Fahrzeuge zur angegebenen Einsatzstelle aus.

Als der Einsatzleiter eintraf, stellte er fest, dass sich der Einsatz in den Weingärten befand und ein Rettungsfahrzeug mit einem Patienten im unwegsamen Gelände feststeckte. Die Rettung benötigte Hilfe beim Abtransport des Verletzen, jedoch traf zeitgleich mit der Feuerwehr ein Notarzthubschrauber ein, um diesen ins Krankenhaus zu fliegen. Die Einsatzkräfte schoben den Rettungswagen wieder auf festen Untergrund und dieser konnte ohne groben Schaden die Fahrt fortsetzten.

Beim Abrücken vom Einsatzort wurde die Einsatzleitung über einen weiteren Einsatz über die Bezirksalarmzentrale informiert. Unverzüglich rückten sämtliche Fahrzeuge zu einem TUS Alarm aus, der zum Glück ein Täuschungsalarm war.

tz.