Was geschah am 17.09 ?
2016: Auto gegen Garagentor; verschließen mit Platten

2016: Tierrettung Schwein im Bereich Windradlteich entlaufen

2013: Unbekannter Geruch in Gumpoldskirchner Mittelschule Bild

2011: TUS-Alarm Fa. Paper Net IZ-NÖ Süd

2011: PKW ortsverändern für Gaswerk Levkoijenweg

2011: Zivilschutz Probealarm Bild

2011: Rätselbewerb der Feuerwehrjugend des Bezirkes Mödling Bild

2010: Brandsicherheitswache in der Sporthalle

2008: Türöffnung - Person in Notlage

2008: Gasgeruch in WC (Wodikgasse) Gaswerk verständigt

Waldbrand
Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Verkehrsunfall fordert Verletzten auf der B17 (22.04.2015)

In der Nacht des 22. April wurde die Feuerwehr Guntramsdorf durch die Bezirksalarmzentrale Mödling zu einem Verkehrsunfall auf die B17 alarmiert. Kurz nach der Alarmierung rückte das Kommandofahrzeug zur Einsatzstelle aus und der Einsatzleiter fand folgende Lage vor: Ein Lenker hatte aus unbekannter Ursache die Herrschaft über sein Fahrzeug verloren und war auf Höhe der Viaduktstraße mit der Ampelanlage und mehreren Verkehrszeichen kollidiert. Rüstfahrzeug, Tank 2 und Last trafen kurze Zeit nach dem Kommandofahrzeug am „Schlachtfeld“ ein. Der Lenker wurde durch den Rettungsdienst erstversorgt und ins Krankenhaus verbracht. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde der PKW mit dem Rüstfahrzeug auf einen Abstellplatz verbracht und die Straße von den unzähligen Teilen gesäubert. Nach rund einer Stunde konnten sämtliche Kräfte ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr: 21 Mitglieder mit 4 Fahrzeugen
Polizei: 3 Streifen
Rotes Kreuz: 1 Rettungsfahrzeug

tz