Chronik
Was geschah am 01.10 ?
2022: 1. OKTOBER: ERÖFFNUNG SONDERAUSSTELLUNG Bild

2022: 1. OKTOBER: ZIVILSCHUTZ-PROBEALARM !!! Bild

2021: Bergen einer Lesemaschine am Eichkogel

2021: Türöffung - Hauptstraße

2020: TUS Fehlalarm, Firma Farmgold IZ NÖ Süd

2019: Türöffnung Dr. Karl Renner Strasse

2019: Schwerer Verkehrsunfall auf der B17 Bild

2019: 80. Geburtstag - Hannes Schredl Bild

2012: Verkehrsunfall fordert 6 Verletzte Bild

2011: Brandsicherheitswache Sporthalle

2010: Personensuche: Übung und Realität Bild

2010: PKW-Bergung auf der B17

2009: PKW-Bergung in der Möllersdorfer Straße

2007: TUS-Alarm bei Firma TNT

2003: Container in Schräglage Bild

Waldbrand
Wastl


EVN


kabelplus


RRB Moedling


Guntramsdorfer Zillenfahrer beim Steirischen Landeswasserwehrleistungsbewerb (2.9.) (03.09.2023)

Am 1. und 2. September fand in Wildon (Bereichsfeuerwehrverband Leibnitz) der 25. Landeswasserwehrleistungsbwerb um das Steirische Wasserwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber statt. Der Bewerb wurde auf der Kainach ca. 400 Meter vor der Mündung in die Mur ausgetragen. (Die Kainach ist ein 64 km langer Fluss mit einem ca. 850 km² großen Einzugsgebiet, der in Wildon in die Mur mündet)

Hansjörg Grossberger, Christoph Wimmer und Manuel Ziegler von der FF Guntramsdorf und Roman Rath von der FF Laxenburg nahmen an diesem sportlichen Bewerb teil. Dabei traten die Kameraden mit zwei Zillen im Bronzebewerb (Ziegler/Rath und Grossberger/Wimmer) sowie einer Zille im Silberbewerb (Grossberger/Ziegler) an.

Die Bewerbsstrecke war nicht nur wegen des erhöhten Wasserstandes und der dadurch starken Strömung nicht einfach, sondern auch wegen des wechselnden Untergrundes (großer Steinwurf, Schotter und Schlamm), wodurch das "Stangeln"(*s.u.) zu einer besonderen Herausforderung wurde. Am Ende der Bewerbsstrecke musste darüberhinaus noch ein Brückenpfeiler umfahren werden.

Trotz dieser Bedingungen konnten Roman Rath das Bronzene, und Manuel Ziegler, der schon im Vorjahr das Steirische Wasserwehrleistungsabzeichen in Bronze erworben hat, nun das Silberne Wasserwehrleistungsabzeichen des Steirischen Landesfeuerwehrverbandes erringen.

Das Kommando gratuliert auch auf diesem Wege!

* Stangeln = Schieben der Zille mit Schubstangen

RoMo