Was geschah am 06.12 ?
2019: Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall, Hauptstraße

2019: TUS Fehlalarm - CaSa Seniorenwohnheim

2018: Türöffnung Geranienweg

2014: Auspumparbeiten Danfossstraße

2014: Die Feuerwehr Guntramsdorf war zu Besuch am Flughafen Wien-Schwechat Bild

2013: Wasser durch Decke Sporthalle

2013: Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß auf der Weinbergstraße Bild

2012: Abgedecktes Dach, Hofstädterteich

2012: TUS Fehlalarm, Firma Brenntag, Bahnstraße

2011: TUS-Fehlalarm Fa. Farmgold IZ NÖ Süd

2010: TUS-Alarm bei Fa. Rehau

2008: Brandsicherheitswache in der Sporthalle

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Ausbildungsprüfung Löscheinsatz (APLE) (21.11.2009)

Nachdem die vorgeschrieben Wartezeit von zwei Jahren für die letzte Bronzegruppe abgelaufen war, traten 8 Kameraden in Bronze, und 7 weitere in Silber zur Ausbildungsprüfung Löscheinsatz an.

Die Kameraden Wolfgang Skuhra, Helmut Schredl, Ludwig Hofstädter, René Wolber, Patrick Bognar, Alexander Hornik und André Grossberger haben die Silberprüfung mit Leichtigkeit bestanden !

Die Prüfung in Bronze wurde von den Kameraden/innen Michael Schmiedinger, Martin Stundner, Norbert Cuba, Thomas Samm, Manuel Ziegler,Bianca Franke und Florian Rauch ebenfalls ohne Probleme gemeistert !

Die FF Guntramsdorf verfügt nun über insgesamt: 11 Bronzene , 7 Silberne und 12 Goldene APLE-Abzeichen.

Damit sind wir im Bezirk die EINZIGE Wehr, die überhaupt derartige Abzeichen hat und liegen in NÖ durchaus im Spitzenfeld ! Bei Brandeinsätzen zeigt sich immer deutlicher wie wichtig diese Prüfung für den echten Einsatz ist. Die Prüfung ist ein wichtiger Bestandteil in der Ausbildung eines jeden Feuerwehrmannes, und sollte daher von jedem Feuerwehrwann absolviert werden !

Wir wollen uns an dieser Stelle bei dem Hauptprüfer Weinbauer Johannes und seinem Prüferteam (von der FF St.Veit und FF Veitsau Bezirk Baden) für ihre Zeit und die faire Prüfung bedanken !

Das Feuerwehrkommando der FF Guntramsdorf und
die Kameraden/innen GRATULIEREN herzlich.