Weihnachten 2022
Punschstand 2022
Was geschah am 06.12 ?
2019: Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall, Hauptstraße

2019: TUS Fehlalarm - CaSa Seniorenwohnheim

2018: Türöffnung Geranienweg

2014: Auspumparbeiten Danfossstraße

2014: Die Feuerwehr Guntramsdorf war zu Besuch am Flughafen Wien-Schwechat Bild

2013: Wasser durch Decke Sporthalle

2013: Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß auf der Weinbergstraße Bild

2012: Abgedecktes Dach, Hofstädterteich

2012: TUS Fehlalarm, Firma Brenntag, Bahnstraße

2011: TUS-Fehlalarm Fa. Farmgold IZ NÖ Süd

2010: TUS-Alarm bei Fa. Rehau

2008: Brandsicherheitswache in der Sporthalle

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Studierende der Pädagogischen Hochschule NÖ bei der Feuerwehr Guntramsdorf (05.10.2021)

Unter der Leitung von Frau Prof. Babette Lughammer, MEd, BEd, besuchten am Nachmittag des 5. Oktober zwölf Studierende der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich die Feuerwehr Guntramsdorf. Im Rahmen der Schwerpunktwoche „Lernräume erleben“ ging es darum, den Studierenden zu zeigen, in welcher Art und Weise außerschulisch Lerninhalte vermittelt werden.

In einem kurzen Vortrag im Lehrsaal erklärte Jugendbetreuer Stefan Hager, wie Jugendarbeit in der Feuerwehr abläuft. Danach ging es zur Praxis, wobei am Beispiel der Lehreinheit „Greifzug“ eine (verkürzte) Jugendstunde nachempfunden wurde. Dabei schlüpften die Studierenden in die Rolle der Jugendlichen und konnten so erleben, wie Wissensvermittlung in der Feuerwehrjugend funktioniert.

Wenn man den abschließenden Kommentaren glauben darf, hat es allen gut gefallen.
WIR hoffen jedenfalls, dass die angehenden Pädagoginnen und Pädagogen etwas „mitnehmen“ konnten und das Thema „Feuerwehr“ bei ihrer zukünftigen Lehrtätigkeit einen entsprechenden Stellenwert einnimmt.

RoMo