Punschstand 2019
Weihnachten 2019
Was geschah am 15.12 ?
2012: Wassergebrechen Hauptstraße 52

2011: Brandsicherheitswache Sporthalle

2011: Beseitigung einer Ölspur - Ozeanstraße/Industriestraße Bild

2010: TUS-Alarm bei Firma DHL - Deutsche Post

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


80. Geburtstag - Hannes Schredl (01.10.2019)

Wegen der „Sommerpause“ des Reservistenstammtisches, bei dem die Feuerwehr traditionellerweise zu den runden Geburtstagen gratuliert, wurde der 80. Geburtstag, den Hannes Schredl eigentlich schon im August begangen hatte, nun „nachgefeiert“.

Hannes Schredl trat mit 27 Jahren in die FF Himberg ein, wechselte 1973 zur FF Wr. Neudorf und ist seit 1994 Mitglied der FF Guntramsdorf.
In seiner aktiven Zeit absolvierte er zahlreiche Lehrgänge in der Landesfeuerwehrschule und bekleidete bei der FF Wr. Neudorf jahrelang die Funktion des Leiters des Verwaltungsdienstes. Vor allem als Modulleiter (Lehrgangsleiter) des Wasserdienstgrundlehrganges, der dutzenden Feuerwehrkameraden die Grundbegriffe des Wasserdienstes und das Fahren mit der Zille beigebracht hat, aber auch als Bewerter bei den Wasserdienstleistungsbewerben und den Feuerwehrleistungsbewerben wurde Hannes auch über die Bezirksgrenzen hinaus bekannt. Man kann Hannes Schredl tatsächlich als „Pionier“ des Wasserdienstes der Feuerwehren im Bezirk Mödling bezeichnen. So hat er es nicht nur zustande gebracht, als einer der Ersten auch in einem abseits der Donau liegenden Bezirk einen funktionierenden Wasserdienst aufzubauen, sondern gehört auch zu den Ersten in unserem Bezirk, die das Wasserwehrleistungsabzeichen in Gold erworben haben.

Kommandant Roman Janisch überreichte ein kleines Erinnerungsgeschenk und überbrachte die „offiziellen“ Glückwünsche der Wehr.
Die Feuerwehr gratuliert auch auf diesem Wege!

Foto v.l.n.r.: Barbara Schiffner (Leiter des Verwaltungsdienstes), Roman Janisch (Kommandant) Hannes Schredl, Robert Moser (Ehrenkommandant)

RoMo