Wastl


EVN


kabelplus


RRB Moedling


9 Mitglieder nahmen am Atemschutzmodul 4 im Bezirk Mödling teil (28.10.2018)

Am Donnerstag den 25.10 nahmen 9 Mitglieder der Feuerwehr Guntramsdorf an der Atemschutzausbildung Stufe 4 teil. Wie bereits letztes Jahr machte die mobile gasbefeuerte Brandsimulationsanlage zur Atemschutzausbildung Halt beim Sicherheitszentrum in Brunn am Gebirge.

Bevor die Trupps (bestehend aus 3 Mitgliedern) in den Ausbildungscontainer durften, bekamen sie eine kurze Einschulung durch die Ausbilder vor Ort. Danach ging es für die Teilnehmer zu einer Wärmegewöhnung, wo ein Brandraum kontrolliert befeuert wurde.

Nach Absolvierung der Gewöhnungsübungen, begab sich je ein Trupp mit einem Ausbilder in das Innere des Containers und meisterten die gestellten Brandereignisse.

Ausbildungen wie diese, sind besonders Wertvoll für die neuen Atemschutzgeräteträger, um Erfahrungen für den Einsatzfall zu sammeln.

.tz