Stellenausschreibung 2020
Was geschah am 27.02 ?
2019: Wasser im Keller R4G/1

2019: Brandverdacht B17 Bild

2018: Hydraulik-Schlauch von LKW geplatzt Viaduktstraße

2017: Morgendlicher Crash auf der B17 Bild

2017: Großzügige Spende an die Feuerwehr Bild

2014: Fahrzeugbergung nach Zusammenstoß auf der B17 Bild

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Mitgliederversammlung 2018 (01.03.2018)

Am Donnerstag, den 01. März 2018, fand die 146. Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Guntramsdorf statt.

Pünktlich um 19 Uhr eröffnete Kommandant HBI Roman Janisch die Mitgliederversammlung bei welcher insgesamt 90 KameradInnen anwesend waren.
Seitens der Gemeindevertretung konnten Kamerad und Bürgermeister Robert Weber Msc, Vizebürgermeister Nikolaus Brenner, GR Helmut Nossek sowie GR Ing. Manfred Biegler begrüßt werden.

Nach dem Totengedenken für unsere verstorbenen Kameraden folgte laut Tagesordnung der Kassabericht durch OV Barbara Schiffner sowie die Entlastung der Kassiererin durch die Kassaprüfer.

Im Anschluss präsentierten die (Fach-)Chargen der einzelnen Sachgebiete ihre Leistungsberichte über das vergangene Jahr.
Der Jahresrückblick des Kommandantstellvertreters OBI Michael Schinko ließ die spektakulärsten und außergewöhnlichsten Einsätze des vergangenen Jahres Revue passieren.
Mit 253 Einsätzen (Anm. 2016 musste die FF Guntramsdorf insgesamt 206-mal ausrücken) konnten wir auf ein sehr einsatzintensives Jahr zurück blicken.
Den Großteil der insgesamt 253 Einsätze machten mit 196 Einsätzen die technischen Einsätze aus.
Der zweithäufigste Einsatzgrund waren mit 27 die TUS-Alarme, dichtgefolgt von 26 Brandeinsätzen sowie 4 Brandsicherheitswachen.
Dabei wurden insgesamt 2.965 Stunden für Einsätze aufgewendet, sowie 9.540 Stunden für Übungen sowie sonstige Tätigkeiten.
Kommandant HBI Roman Janisch bedankte sich bei allen Sachbearbeitern, (Fach-)Chargen und KameradInnen für das Engagement im vergangenen Jahr. Sein Dank galt aber selbstverständlich auch der Marktgemeinde Guntramsdorf für die bisherige Unterstützung.

Im Anschluss an den Bericht des Kommandanten wies Bürgermeister Robert Weber Msc einmal mehr auf die Wichtigkeit der Freiwilligkeit hin, und bedankte sich ebenfalls bei allen Mitgliedern für ihre geleistete Arbeit.
Zu guter Letzt sicherte Bürgermeister Robert Weber der Feuerwehr weiterhin die gewohnte Unterstützung zu.

Befördert wurden…

…zum Oberfeuerwehrmann:
Georg Gangoly
Stefan Hager
Marcus Manz
Andreas Moser
Mathias Rauch
Martin Tschank
Matthias Weiss

…zum Hauptfeuerwehrmann:
Thomas Samm
Manuel Ziegler

…zum Hauptlöschmeister:
Werner Rossdeutsch

…zum Hauptbrandmeister:
Markus Schneider


Ernennungen:

BSB Thomas Zazel zum Ausbilder in der Feuerwehr
SB Stefan Sedlmayer zum Jugendbetreuer
HFM Wolfgang Skuhra zum Sachbearbeiter Wasserdienst
LM Martin Stundner zum Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit
LM Christian Resch zum Gruppenkommandant

/ms