Punschstand 2019
Weihnachten 2019
Was geschah am 15.12 ?
2012: Wassergebrechen Hauptstraße 52

2011: Beseitigung einer Ölspur - Ozeanstraße/Industriestraße Bild

2011: Brandsicherheitswache Sporthalle

2010: TUS-Alarm bei Firma DHL - Deutsche Post

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Atemschutzleistungstest bei der Feuerwehr Guntramsdorf (18.05.2017)

Am Donnerstag den 18. Mai fand die halbjährliche Atemschutzübung statt.

Anfang des Jahres traten neue Atemschutztauglichkeitsrichtlinien in Kraft. Jeder Träger muss jährlich einen Fitnesstest absolvieren und in einem gewissen Abstand eine Vorsorgeuntersuchung beim Arzt durchführen.

Diese Übung nützten viele Träger um den Leistungstest positiv zu absolvieren und somit der Feuerwehr Guntramsdorf weiter als Atemschutzgeräteträger zur Verfügung zu stehen. Der Leistungstest kann entweder am Ergometer, auf einer Laufstrecke oder beim sogenannten Finnentest, der sich in 5 Stationen in voller Einsatzbekleidung mit schweren Atemschutz gliedert, absolviert werden. 

Wir bedanken uns beim 1. SVG Guntramsdorf, dass wir den Lauftest am Fußballplatz durchführen durften.