Stellenausschreibung 2020
Was geschah am 27.02 ?
2019: Wasser im Keller R4G/1

2019: Brandverdacht B17 Bild

2018: Hydraulik-Schlauch von LKW geplatzt Viaduktstraße

2017: Morgendlicher Crash auf der B17 Bild

2017: Großzügige Spende an die Feuerwehr Bild

2014: Fahrzeugbergung nach Zusammenstoß auf der B17 Bild

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Großartiger Erfolg beim Feuerwehrjugend Leistungsabzeichen in Gold (11.05.2015)

Nach der erstmaligen Teilnahme eines Guntramsdorfer Jugendmitgliedes im letzten Jahr, traten heuer gleich 3 Mitglieder der Feuerwehrjugend Guntramsdorf zum herausfordernden Bewerb um das Leistungsabzeichen in Gold an. Aus ganz Niederösterreich nahmen 134 Jugendliche an diesem Bewerb teil.

JFM Elias Baumhackl, JFM Linda Roßdeutsch und JFM Sabrina Schneider (Startnummer 129, 130 und 131) stellten sich diesmal der Herausforderung der „kleinen Feuerwehr Matura“ in der NÖ. Landesfeuerwehrschule Tulln.

Folgende Aufgaben mussten von den Jugendlichen unter den „strengen“ Augen der Prüfer gemeistert werden:

Erste Hilfe (Anlegen eines Druckverbandes, stabile Seitenlage, lebensrettende Sofortmaßnahmen erklären)
Planspiele (Saugstelle mit TS, Löschangriff vom HLF 2 (Löschfahrzeug), Aufstellung nach Entwicklung, Saugstelle mit Tragkraftspritze und Schaumrohr…)
Vervollständigen eines Lückentextes über einen technischen Einsatz
Erkennen und zuordnen von Geräten für den Brand- und technischen Einsatz
Auslegen einer Löschleitung als Angriffstrupp
Herstellen einer Saugleitung
Absichern einer Unfallstelle im Ortsgebiet
Beantwortung von Fragen aus dem Fragenkatalog
Aufziehen einer Löschleitung mittels Strahlrohrklank

Nach einem aufregenden und alles abverlangendem Bewerbstag in der Landesfeuerwehrschule wurden den Teilnehmern schließlich am Ende die begehrten goldenen Leistungsabzeichen überreicht.

JFM Linda Roßdeutsch konnte den Bewerb sogar mit voller Punktezahl (Fehlerfrei) absolvieren.

Nach der Rückkehr unserer drei erfolgreichen Teilnehmer lud das Kommando natürlich zu einem verdienten Essen ein. OV Barbara Schiffner gratulierte Elias, Sabrina und Linda in Vertretung des Kommandos sichtlich stolz bei dieser Gelegenheit.

Somit hat die FF Guntramsdorf nun 4 Träger des goldenen Feuerwehjugend Leistungsabzeichens.
Bei dieser Gelegenheit sei erwähnt, dass Elias das erste männliche Guntramsdorfer Jugendmitglied im Besitz dieses Abzeichens ist, und sich alle 3 weiblichen goldenen Leistungsabzeichen des Bezirkes Mödling fest in Guntramsdorfer Hand befinden. GRATULATION AN EUCH!!!


Bericht BFK
//ah