Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe (30.01.2015)

Nach einiger Vorbereitungszeit fand die Prüfung zum Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe für die Feuerwehrjugend statt. Dabei müssen folgende Stationen absolviert werden:

•in der Theorie das richtige Beantworten eines Fragenkataloges,
•in der Praxis das Auslegen eines Druckschlauches und die Handhabung eines Mehrzweckstrahlrohres,
•das richtige Aussteigen aus einem Feuerwehrfahrzeug und praktisches Absichern einer Unfallstelle,
•Leisten von Erster Hilfe bei einer reglosen Person (Durchführen eines Notfallchecks, Lagerung in der stabilen Seitenlage),
•das Versorgen einer stark blutenden Verletzung (durch Anlegen eines Druckverbandes) und einer Verbrühung
•sowie auch das richtige Ausziehen der Einweghandschuhe.

Alle Feuerwehrjugendmitglieder konnten das gesetzte Ziel erreichen und nun das Abzeichen ihr eigen nennen.