Was geschah am 19.01 ?
2019: Verdacht auf Gasaustritt bei Therme, Dr. Theodor Körner Platz Bild

2017: TUS Alarm Fa. Farmgold IZ NÖ Süd

2017: Kirchanger: Sicherstellung eines Mopeds nach Verkehrsunfall

2016: Betonsockel nach Verkehrsunfall auf Fahrbahn Bild

2013: Türöffnung Berta von Suttner Gasse

2013: Wassereintritt in der Druckfabrik Bild

2013: Türoffnung Kochgut am Herd Traminergasse

2012: Verkehrsunfall Gumpoldskirchnerstraße

2010: PKW-Bergung aus einem Feld nächst der Viaduktstraße

2008: Genau ein Jahr nach Kyrill: Gefährlicher Sturmeinsatz in der Gumpoldskirchner Straße Bild

2007: Sturmeinsatz Bild

2007: Sturmeinsatz Bild

2007: Sturmeinsatz Bild

2007: Sturmeinsatz Bild

2007: Sturmeinsatz Bild

2007: Sturmeinsatz Bild

2007: Sturmeinsatz Bild

2007: Verkehrsunfall B 17 - Viaduktstraße Bild

2006: PKW-Bergung nach Auffahrunfall in der Neudorfer Straße

2006: Hilfseinsatz in Gumpoldskirchen: Tierrettung aus eingestürztem Pferdestall am Richardhof

2004: Trapezakt auf Leitschiene Bild

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Jahresabschlussfeier in Guntramsdorf (30.11.2013)

Am Samstag den 30. November fanden sich die Jugendgruppen des Bezirkes Mödling in der Sporthalle Guntramsdorf ein, um sich in einem Völkerballvergleichsbewerb zu messen. Insgesamt 145 Feuerwehrmitglieder folgten dieser Einladung. Gespielt wurde in Teams zu je 6 Jugendlichen wobei es das Ziel war, die gegnerische Mannschaft „abzuschießen“.
Am besten gelang dies der Jugendgruppe aus Hennersdorf, dicht gefolgt von der Feuerwehrjugendgruppe aus Gumpoldskirchen und Perchtoldsdorf. Die Jugendgruppe Guntramsdorf erreichte den guten 9. Platz von insgesamt 14 Gruppen.

Im Anschluss an dem Vergleichsbewerb maschierten alle Teilnehmer, sowie die Ehrengäste, die sich den Besuch der Veranstaltung nicht nehmen ließen, in einem beeindruckenden Fackelzug zum Feuerwehrhaus Guntramsdorf. Dort fand schließlich die Siegerehrung statt. Als Ehrengäste waren dabei anwesend: Vizebürgermeister Robert Weber, Bezirksfeuerwehrkommandant Landesfeuerwehrrat Ing. Richard Feischl, Bezirksfeuerwehrkommandant-stellvertreter Christian Giwiser, Ehrenlandesfeuerwehrrat Franz Koternetz und Ehrenbrandrat Karl Blieberger.
Anschließend wurden alle Teilnehmer von der FF Guntramsdorf verpflegt.

Ein großes Dankeschön gebührt an dieser Stelle der Marktgemeinde Guntramsdorf für die kostenlose Überlassung der Sporthalle, sowie dem Unterabschnittskommandanten, Hauptbrandinspektor Ludwig Marx, dem Ausbildungsleiter, Brandmeister Michael Schinko und Vizebürgermeister Robert Weber für die Pokalspenden.

tz