Was geschah am 23.09 ?
2019: Vermeintlicher Gasaustritt / WK-Straße Bild

2017: 2. Guntramsdorfer Dorffest Bild

2016: Technische Hilfeleistung Zille wird benötigt

2016: Pkw gegen Betonsockel auf der B17

2013: PKW Bergung nach VU Malzgasse Bild

2011: Seilbahn über die Schwechat Bild

2011: TUS-Alarm Du Pont Werk I

2011: TUS-Alarm CaSa-Seniorenhaus-Caritas-Neudorferstraße

2011: Internationale KHD-Übung Bild

2010: PKW-Bergung auf der B17 Höhe Lidl

2009: Türöffnung in der Parkstraße: Person in Notlage

2008: TUS-Alarm bei Firma Brenntag

2003: Lenker rammte geparkten PKW (Neudorferstr.) Bild

Waldbrand
Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Tragischer Unfall auf der Viaduktstraße (19.05.2007)

Gegen 10.00 Uhr war ein 59jähriger Felixdorfer mit seinem PKW auf der Viaduktstraße in Richtung B17 unterwegs, als er – nach späteren Angaben des Notarztes – einen Herzinfarkt erlitt. Er brach hinter dem Steuer zusammen, der Wagen scherte nach rechts aus und krachte gegen eine Mauer.

Wir wurden um genau 10.11 Uhr zu einer Fahrzeugbergung alarmiert, wobei wir wie zumeist keine Kenntnis vom Unfallhergang hatten. Beim Eintreffen am Unfallort stellte sich heraus, dass wir mit unserer Arbeit noch nicht beginnen konnten, weil der Lenker unmittelbar neben seinem Wagen lag und Arzt und Sanitäter um dessen Leben kämpften.

Jeder, der sich schon einmal in der Situation des Ersthelfers befunden hat, weiß, dass die bei der Reanimation notwendige Herzmassage für den Helfer physisch äußerst anstrengend ist. Deshalb wechselten alle Einsatzkräfte – Sanitäter, Polizei und Feuerwehrleute – einander ab, um den Wiederbelebungsversuch kontinuierlich fortzusetzen.

Trotz des Einsatzes diverser medizinischer Geräte und der Mithilfe praktisch aller Beteiligten waren leider alle Bemühungen vergeblich. Nach knapp einer Stunde musste der Notarzt feststellen, dass es für den Patienten keine Rettung mehr gab.

Nachdem ein Bestattungsunternehmen den Toten abtransportiert hatte, konnten wir die Bergung des Unfallwagens vornehmen, was angesichts dieses Ereignisses eigentlich zur Nebensache wurde...