Was geschah am 31.07 ?
2020: Bau eines Zillenglieds Bild

2018: Achsbruch bei PKW - Laxenburgerstraße Bild

2017: 70. Geburtstag - Rudolf Nemec Bild

2017: PKW behindert Wiener Lokalbahnen in der Feldgasse - PKW ortsverändern Bild

2015: TUS-Täuschungsalarm Hotel Good Rooms

2008: TUS-Alarm bei Firma IG Immobilien

2006: Wassergebrechen auf dem Rathausplatz

Waldbrand
Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Unterstützung der Polizei bei Suche nach abgängiger Frau (20.07.2021)

Nachdem eine 54-jährige Frau seit Montag, den 12. Juli vermisst wird, startete die Polizei mit Unterstützung der Feuerwehr am Ozean und Rinketeich eine Suchaktion, bei der auch zwei Spürhunde eingesetzt wurden.

Nach einer Lagebesprechung am frühen Vormittag, startete die Aktion am Ozean in Neu-Guntramsdorf. Mit der mit einem Hundeführer samt Suchhund sowie Feuerwehrleuten besetzten Zille wurde das verschilfte Ufer abgesucht. Dieser Vorgang wurde mit dem zweiten Suchhund wiederholt und danach der Teich auch in der Fläche abgesucht.

Dasselbe Prozedere wurde dann am Rinketeich wiederholt.

Knapp vor 14:00 Uhr wurde die Suche ergebnislos abgebrochen.

Eingesetzte Kräfte:
- FF Guntramsdorf mit 4 Mitgliedern und der Zille
- Polizeiinspektion Guntramsdorf
- Ein Polizeihundeführer und eine Polizeihundeführerin mit ihren Hunden



RoMo