Was geschah am 21.06 ?
2020: Hochwasser Schwechat Bild

2020: Technische Hilfeleistung/Mittelschule

2019: Wassergebrechen in einem Einfamilienhaus Bild

2018: Gesamtübung Waldbrand Bild

2017: Wassergebrechen R4G - Storno vor Anfahrt

2014: Rauchentwicklung in den Weinbergen (unerlaubtes Verbrennen)

2014: Technische Hilfeleistung L2084

2014: Technische Hilfeleistung B17

2013: Beseitigen einer Ölspur - Fehleinschätzung

2013: TUS Täuschungsalarm Industriestraße 31

2012: Wassergebrechen Ozeanstrasse Bild

2012: Assistenzeinsatz für die Exekutive; Franz Lehargasse

2012: Geplatzte Dieselleitung bei PKW Neudorferstraße Bild

2008: Technische Hilfeleistung in der Hauptstraße

2007: Schweres Unwetter über Guntramsdorf Bild

Waldbrand
Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Person unter Badner Bahn (09.09.2011)

Um 21:08 Uhr wurde die FF Guntramsdorf mit der Durchsage "Person in Notlage! Person unter Badner Bahn, Nähe Teichgasse" mittels Pager alarmiert. Diese Meldung löste bei den meisten zum Feuerwehrhaus fahrenden Feuerwehrleuten etwas Verwirrung aus, liegt doch die Teichgasse nicht wirklich in der Nähe der Badner Bahn. Doch eine Rückfrage bei der Bezirksalarmzentrale brachte rasch die Erkenntnis, dass nicht die Guntramsdorfer Teichgasse, sondern die gleichnamige Gasse in der Eigenheimsiedlung (zwischen Möllersdorf und Guntramsdorf) gemeint war. Als klar war, dass sich der Einsatzort auf Möllersdorfer Gebiet befand, ließ der Einsatzleiter, OBI Janisch , noch auf der Anfahrt zum Einsatzort die FF Möllersdorf alarmieren.
Bei Eintreffen - nur Sekunden später - stellte sich heraus, dass im Bereich der Station "Eigenheimsiedlung" ein Person von einer Zugsgarnitur erfasst worden war. Gott sei Dank war diese jedoch nicht unter den Zug gekommen und eingeklemmt, sodass alle alarmierten Feuerwehrkräfte (FF Guntramsdorf, FF Möllersdorf und FF Traiskirchen) nicht mehr eingreifen mussten.