Was geschah am 31.07 ?
2020: Bau eines Zillenglieds Bild

2018: Achsbruch bei PKW - Laxenburgerstraße Bild

2017: 70. Geburtstag - Rudolf Nemec Bild

2017: PKW behindert Wiener Lokalbahnen in der Feldgasse - PKW ortsverändern Bild

2015: TUS-Täuschungsalarm Hotel Good Rooms

2008: TUS-Alarm bei Firma IG Immobilien

2006: Wassergebrechen auf dem Rathausplatz

Waldbrand
Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Einbruch in das Feuerwehrhaus wurde rasch geklärt (26.06.2021)

In der Nacht vom 23. zum 24. Juni wurde in das Feuerwehrhaus eingebrochen. Da beim Eindringen in das Gebäude glücklicherweise nur geringe Beschädigungen entstanden, wurde der Einbruch erst einen Tag später entdeckt. Dank der präventiven Sicherheitsmaßnahmen und der professionellen Arbeit der Beamten der Polizeiinspektion Guntramsdorf konnte ein jugendlicher Täter rasch ausgeforscht werden. Da auch alle gestohlenen Gegenstände sichergestellt wurden, hielt sich der Schaden für die Feuerwehr - und damit auch für die Bevölkerung - in Grenzen.

Nach Dezember 2009 war dies der zweite Einbruch in das Feuerwehrhaus. Damals war allerdings der Schaden – drei bis zur Unbrauchbarkeit beschädigte Türen und Türstöcke, ein kaputter Schrank, ein demolierter Schlüsselkasten und ein kleiner Bargeldbetrag – wesentlich größer als diesmal.

RoMo