Was geschah am 11.05 ?
2020: Sturmschaden, lose Dachkuppeln Industriestraße

2018: Teichreinigung am Ozean Bild

2015: Großartiger Erfolg beim Feuerwehrjugend Leistungsabzeichen in Gold Bild

2014: Feuerwehrjugend Leistungsabzeichen in Gold Bild

2011: Person in Notlage am Eichkogel Unterstützung RK

2011: TUS Alarm Fa. Grimme Laxenburgerstraße

2010: Tierrettung - Schlange in Wohnung

2010: Nachlöscharbeiten in einer Tischlerei Bild

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Florianifeier 2013 (04.05.2013)


Anlässlich des Namenstags des Hl. Florian, bekanntlich der Schutzpatron der Feuerwehrleute, kamen am 04. Mai die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr zur traditionellen Florianimesse in die Pfarrkirche St. Josef in Neu-Guntramsdorf.

In seiner Predigt stellte Mag. Andreas Frank das Funktionieren der Freiwilligkeit und all den damit verbundenen Befindlichkeiten und Herausforderungen in den Mittelpunkt.
Für eine gelungene und stimmungsvolle musikalische Umrahmung bei dieser Florianimesse sorgte die Chorgruppe „Unisono“
Danach ging es in die Siedlerhalle zum Abendessen. Die Mitglieder des „Siedlervereins Guntramsdorf - Unterm Eichkogel“ wurden ihrem hervorragenden Ruf als Hobbygastronomen einmal mehr gerecht, sodass alle mit Speis und Trank hoch zufrieden waren.

Im Anschluss an das Abendessen bedankte sich das Kommando mit einem Ehrengeschenk bei Hrn. Helmut Kristinus, Ludwig Reichardt (Filmclub Guntramsdorf) und Hrn. Peter Färber (Schauspieler und Synchronsprecher) für die außerordentlich gute und professionelle Zusammenarbeit im Zuge der Produktion zum Film „140 Jahre Feuerwehr Guntramsdorf“. Dieser Film entstand anlässlich des 140. Bestandsjubiläums der örtlichen Feuerwehr.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Information zum Film:
„140 Jahre Feuerwehr Guntramsdorf“ - In monatelanger Arbeit verschmolz das Filmteam um Maria & Helmut Kristinus und Ludwig Reichhardt mit der Feuerwehr, um die Geschichte, die Entwicklung und das Schaffen der Freiwilligen Feuerwehr Guntramsdorf detailliert zu recherchieren und schließlich ein Werk zu erstellen, das uns nun auch als DVD zur Verfügung steht. Das Script für diesen Film stammt von Peter Färber (bekannt aus Film und Fernsehen als Schauspieler und Synchronsprecher), der auch als Sprecher durch die ca. 30-minütige Dokumentation führt.
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Als weiteres Nicht-Feuerwehrmitglied wurde Michael Zazel für seine tatkräftige Mitarbeit und den großartigen Einsatz bei diversen Veranstaltungen der FF Guntramsdorf ebenfalls mit einem Geschenk geehrt.

Nachdem der Film zwar bereits offiziell am 02.März 2013 im Musikheim vorgestellt wurde, bekamen nun auch alle Feuerwehrmitglieder die Möglichkeit diesen zu sehen.