Was geschah am 23.09 ?
2019: Vermeintlicher Gasaustritt / WK-Straße Bild

2017: 2. Guntramsdorfer Dorffest Bild

2016: Technische Hilfeleistung Zille wird benötigt

2016: Pkw gegen Betonsockel auf der B17

2013: PKW Bergung nach VU Malzgasse Bild

2011: TUS-Alarm CaSa-Seniorenhaus-Caritas-Neudorferstraße

2011: Internationale KHD-Übung Bild

2011: Seilbahn über die Schwechat Bild

2011: TUS-Alarm Du Pont Werk I

2010: PKW-Bergung auf der B17 Höhe Lidl

2009: Türöffnung in der Parkstraße: Person in Notlage

2008: TUS-Alarm bei Firma Brenntag

2003: Lenker rammte geparkten PKW (Neudorferstr.) Bild

Waldbrand
Wastl


kabelplus


RRB Moedling


PKW - 'Einfach geradeaus" weitergefahren (08.07.2007)

Ein PKW Lenker fuhr aus noch unbekannter Urasche im Industriezentrum NÖ Süd, Straße 6 in einem übersichtlichen Straßenverlauf mit vermutlich überhöhter Geschwindigkeit in einer scharfen rechts Kurve "einfach geradeaus".

Der PKW überfuhr eine Bordsteinkante, überquerte eine Grünfläche, überfuhr eine Verkehrstafel und nach ca. weiteren 35 Metern prallte er mit massiver Wucht in ein großes Garagenrollblechtor einer Firma, wo der PWK sich zwischen zwei LKW´s, die in der Garage parkten, verkeilte.
Trotz seinen schweren Verletzungen konnte der PKW Lenker sich selbst aus dem total zertrümmerten Fahrzeug befreien und verständigte noch selbst die Exekutive.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Guntramsdorf wurde der Lenker vom bereits anwesenden Rettungsteam für den Transport ins Krankenhaus erstversorgt.
Der Unglückswagen wurde bei den Bergungsarbeiten aus dem Garagentor befreit und anschließend mit der Seilwinde zwischen den beiden LKW´s herausgezogen. Mit Hilfe des Abschleppfahrzeuges der Feuerwehr Wr. Neudorf wurde der PKW auf einen Abstellplatz verbracht.

Einsatzdauer: 2 Stunden.
Im Einsatz waren: FF Guntramsdorf mit 3 Fahrzeugen und 15 Männer/Frauen.
FF Wr. Neudorf mit 1 Fahrzeug und 3 Männern.