Was geschah am 21.06 ?
2020: Hochwasser Schwechat Bild

2020: Technische Hilfeleistung/Mittelschule

2019: Wassergebrechen in einem Einfamilienhaus Bild

2018: Gesamtübung Waldbrand Bild

2017: Wassergebrechen R4G - Storno vor Anfahrt

2014: Technische Hilfeleistung L2084

2014: Technische Hilfeleistung B17

2014: Rauchentwicklung in den Weinbergen (unerlaubtes Verbrennen)

2013: Beseitigen einer Ölspur - Fehleinschätzung

2013: TUS Täuschungsalarm Industriestraße 31

2012: Assistenzeinsatz für die Exekutive; Franz Lehargasse

2012: Geplatzte Dieselleitung bei PKW Neudorferstraße Bild

2012: Wassergebrechen Ozeanstrasse Bild

2008: Technische Hilfeleistung in der Hauptstraße

2007: Schweres Unwetter über Guntramsdorf Bild

Waldbrand
Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Auffahrunfall auf der B17 Kreuzung Viaduktstraße (04.02.2011)

Bei einem neuerlichen Auffahrunfall – nur 2 ½ Stunden nach dem ersten und praktisch an derselben Stelle auf der B17 – wurde der Fahrer des vorderen Fahrzeugs verletzt und ins Krankenhaus gebracht.
Um 14.39 Uhr wurde die FF Guntramsdorf zur Fahrzeugbergung alarmiert und rückte mit vier Fahrzeugen und 15 Feuerwehrmitgliedern zur Unfallstelle aus. Jenes Fahrzeug, das hinten nur mäßig beschädigt und damit noch fahrtauglich war, wurde von den Feuerwehrleuten auf einen nahen Parkstreifen gebracht. Der andere Wagen musste mit Hilfe der Abschleppbrille des Schweren Rüstfahrzeuges eben dorthin verbracht werden.
Nach etwas mehr als einer halben Stunde war dieser Einsatz, während dessen die B17 kurz in Fahrtrichtung Wien gesperrt werden musste, beendet.