Was geschah am 21.06 ?
2020: Technische Hilfeleistung/Mittelschule

2020: Hochwasser Schwechat Bild

2019: Wassergebrechen in einem Einfamilienhaus Bild

2018: Gesamtübung Waldbrand Bild

2017: Wassergebrechen R4G - Storno vor Anfahrt

2014: Technische Hilfeleistung B17

2014: Rauchentwicklung in den Weinbergen (unerlaubtes Verbrennen)

2014: Technische Hilfeleistung L2084

2013: Beseitigen einer Ölspur - Fehleinschätzung

2013: TUS Täuschungsalarm Industriestraße 31

2012: Geplatzte Dieselleitung bei PKW Neudorferstraße Bild

2012: Wassergebrechen Ozeanstrasse Bild

2012: Assistenzeinsatz für die Exekutive; Franz Lehargasse

2008: Technische Hilfeleistung in der Hauptstraße

2007: Schweres Unwetter über Guntramsdorf Bild

Waldbrand
Wastl


kabelplus


RRB Moedling


VU B17 - PKW am Dach (08.07.2011)

Mittels Pager wurde die FF-Guntramsdorf um 23:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B17 Höhe Badner Bahn Haltestelle Neu Guntramsdorf alarmiert.
Ein Fahrzeuglenker, der Richtung Wr. Neustadt unterwegs war, verlor aus unbekannter Ursache auf Höhe der B17 Verschneidung die Kontrolle über sein Fahrzeug und touchierte dabei die Leitschiene auf der gegenüberliegenden Fahrspur. Durch den heftigen Aufprall wurde das Fahrzeug zurückkatapultiert, überschlug sich und kam anschließend auf dem Dach zu Liegen.
Der Fahrer des Pkw´s, der sich aus eigener Kraft aus dem Fahrzeug befreien konnte, wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Spital eingeliefert.
Nach Unfallaufnahme durch die Exekutive wurde das verunfallte Fahrzeug wieder auf die Räder gebracht, anschließend mittels Hubbrille abtransportiert und gesichert abgestellt. Während der Bergungsarbeiten musste die B 17 zeitweise in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden.

Eingesetzte Kräfte der FF-GUNTRAMSDORF:
KDO, RÜST, Tank 2
Mannschaft: 14
Sonstige Einsatzkräfte:
RETTUNG: 1 RTW
POLIZEI: 3 Streifenwägen