Was geschah am 09.05 ?
2015: Türöffnung unklare Lage Einsatz nicht notwendig

2013: Tierrettung, Vogel in Kamin

2013: TUS Fehlalarm Du Pont Werk 1

2012: Keltengasse: Mini-Bagger droht in Wr. Neustädter Kanal zu stürzen Bild

2009: Florianifeier Bild

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Tolle Leistung beim Feuerwehrjugendleistungsbewerb in Gold (08.05.2016)

Heuer traten 2 Mitglieder der Feuerwehrjugend Guntramsdorf zum herausfordernden Bewerb um das Leistungsabzeichen in Gold an. Aus ganz Niederösterreich nahmen über 132 Jugendliche an diesem Bewerb teil.

JFM Julia Zwierschitz und JFM Paul Träxler stellten sich diesmal der Herausforderung der „kleinen Feuerwehr Matura“ in der NÖ. Landesfeuerwehrschule Tulln.

Folgende Aufgaben mussten von den Jugendlichen unter den „strengen“ Augen der Prüfer gemeistert werden:

Erste Hilfe (Anlegen eines Druckverbandes, stabile Seitenlage, lebensrettende Sofortmaßnahmen erklären)
Planspiele (Saugstelle mit TS, Löschangriff vom HLF 2 (Löschfahrzeug), Aufstellung nach Entwicklung, Saugstelle mit Tragkraftspritze und Schaumrohr…)
Vervollständigen eines Lückentextes über einen technischen Einsatz
Erkennen und zuordnen von Geräten für den Brand- und technischen Einsatz
Auslegen einer Löschleitung als Angriffstrupp
Herstellen einer Saugleitung
Absichern einer Unfallstelle im Ortsgebiet
Beantwortung von Fragen aus dem Fragenkatalog
Aufziehen einer Löschleitung mittels Strahlrohrklank

Nach einem aufregenden und alles abverlangendem Bewerbstag in der Landesfeuerwehrschule wurden den Teilnehmern schließlich am Ende die begehrten goldenen Leistungsabzeichen durch den Bezirkskommandant Stv. BR Christian Giwiser überreicht. Dieser überzeugte sich vor Ort von der Leistung der Jugendlichen und war auch der erste Gratulant.

Somit hat die FF Guntramsdorf nun 6 Träger des goldenen Feuerwehjugend Leistungsabzeichens.

Herzlichen Glückwunsch an die beiden Goldenen!!!

tz