Was geschah am 19.06 ?
2018: Brandsicherheitswache Parkplatz Ozean

2017: Brandverdacht Laxenburgerstraße - Fehleinschätzung des Anzeigers

2015: Bergung eines Rettungswagens Gumpoldskirchnerstraße Bild

2015: Ehrungen im Zuge des Bezirksfeuerwehrtages Bild

2014: Schwerer Verkehrsunfall auf der B17 Bild

2013: TUS-Fehlalarm Fa.Kotz und Co

2013: Dachbrand im Zentrum von Guntramsdorf Bild

2013: Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall Mödlingerstraße

2012: TUS-Täuschungsalarm Fa. Du Pont Werk 2

2010: Bezirksfeuerwehrjugendbewerbe 2010 Bild

2009: Verkehrsunfall: B17 - Mödlingerstraße Bild

2008: Beistellung Kran

2007: TUS-Alarm bei Firma Farmgold

2005: Hochzeit Helga und Manfred Bild

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Baum stürzt auf Hausdach (13.06.2008)

Kräftiger Wind mit teils heftigen Böen mit bis zu 75 km/h blies bereits den gesamten Vormittag über Gu8ntramsdorf. Kurz nach Mittag gab dann ein Baum Am Tabor dem Winddruck nach, brach in etwa 1,50 Meter Höhe komplett auseinander und stürzte auf ein Hausdach.

Um 14.34 Uhr wurden wir von der Bezirksalarmzentrale mittel Pager zum Unglücksort gerufen. Auf Grund der unmittelbaren Nähe zum Feuerwehrhaus gingen wir zu Fuß zum Einsatzort, das Schwere Rüstfahrzeug (SRF) kam im Rückwärtsgang.

Nach kurzer Begutachtung durch den Einsatzleiter begann man mit der Bergung des Baumes: Mit Endlosschleifen wurde er am Kran des SRF befestigt, vom Dach gehoben und neben der Straße abgelegt.

Nach rund einer halben Stunde war dieser Einsatz, an dem 16 KameradInnen beteiligt waren, wieder beendet. Es sollte diesmal – zum Glück – der einzige Sturmeinsatz an diesem Tag bleiben...