Was geschah am 28.05 ?
2020: PKW verkehrsbehindernd nach Getriebeschaden/Laxenburgerstraße

2019: Technische Hilfeleistung/in den Krautgärten

2019: TUS Fehlalarm Bahnstraße

2018: Tierrettung Schlange im Garten Möllersdorferstraße

2018: Türöffnung in Gumpoldskirchen (kein Einsatz für die FF Guntramsdorf erforderlich)

2016: Tierrettung - Schlange unter Holzstoß Neugasse

2013: S1 Benzin- bzw. Ölaustritt Stornierung vor Ausfahrt

2013: TUS Täuschungsalarm Du Pont Werk 1

2011: TUS Alarm Fa. Grimme Laxenburgerstraße

2009: TUS-Alarm bei Firma ITC

2006: Türöffnung

2006: PKW-Bergung nach neuerlichem Verkehrsunfall auf der Laxenburger Straße

Waldbrand
Wastl


kabelplus


RRB Moedling


PKW blockiert nach Unfall Badner Bahn (28.08.2004)

Kurz nach 23.30 Uhr wurden wir zu einer PKW-Bergung in der Feldgasse gerufen: Der Lenker eines roten Opel war in Richtung Ortszentrum fahrend aus unbekannter Ursache auf den Schienen der Badner Bahn ins Schleudern gekommen. Im Zuge einer Vollbremsung drehte sich der Wagen um die eigene Achse und touchierte mehrmals den Randstein, bevor er fahruntüchtig auf den Geleisen der Badner Bahn liegen blieb. Verletzt wurde bei dem Unfall dem Vernehmen nach niemand, am Fahrzeug entstand jedoch erheblicher Sachschaden.

Nachdem wir die Fahrzeugbatterie abgeklemmt hatten, nahmen wir die Bergung des Unfallwagens vor. Einmal mehr leistete die Hubbrille unseres Schweren Rüstfahrzeuges dabei gute Dienste.

Nach gut einer halben Stunde war der PKW verbracht, und wir konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Die Feldgasse war im Unfallbereich für die Dauer der Bergungs- und Aufräumarbeiten komplett gesperrt, wodurch es zu Verzögerungen bei der Badner Bahn kam.