Waldbrand
Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Überschlag in der R. Heintschelstraße (01.07.2003)

Auf eher ungewöhnliche Weise wurden wir um ca. 11.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Rudolf Heintschelstraße gerufen: Passanten verständigten offenbar das Gemeindeamt, anstatt den Feuerwehrnotruf 122 zu wählen. Schließlich wurde von einem Mitarbeiter der Gemeinde - gleichzeitig Mitglied der FF - die Alarmierung vom Feuerwehrhaus ausgelöst.

Wenig später waren wir vor Ort: Ein Guntramsdorfer hatte auf der R. Heintschelstraße in Richtung Ortszentrum fahrend aus unbekannter Ursache einen parkenden PKW gerammt, das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Offensichtlich trat Treibstoff aus dem schwer beschädigten Wagen aus. Bei unserem Eintreffen war niemand mehr im Unfallfahrzeug, der Lenker war mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung in das Thermenklinikum Mödling gebracht worden.

Zunächst stellten wir das Auto auf die Räder, bevor es verbracht werden konnte. Ausgeflossener Treibstoff wurde gebunden, die Fahrbahn gereinigt.