Was geschah am 26.06 ?
2021: Einbruch in das Feuerwehrhaus wurde rasch geklärt Bild

2020: Wassergebrechen Volksschule Hauptstraße

2019: TUS Alarm Täuschungsalarm

2019: Motorradbergung B17

2019: Sporttage Volksschule II Bild

2019: Zusammenstoß zweier Fahrzeuge, Neudorferstraße Bild

2018: Übernahme des neuen Notstromaggregats Bild

2017: Begräbnis Ehrenhauptbrandmeister Alfred Gamperl Bild

2016: T1 - Person in Aufzug, durch Einsatzkräfte befreit

2014: Defekte Benzinleitung bei PKW Parkplatz Raststation A2

2013: TUS-Fehlalarm Fa. Farmgold

2008: Nach heftigen Regenfällen Mödlinger Straße abermals überflutet

2008: Sturmeinsatz in der Anninger Straße

Waldbrand
Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Sonnenstrahlen täuschten Brand vor (04.01.2022)

Um 7:40 Uhr wurde die FF Guntramsdorf mit Pager und Sirene zum Brand eines Schuppens in den Weingärten am Eichkogel alarmiert. Beim Eintreffen der 26 Einsatzkräfte, die mit 3 Tanklöschfahrzeugen und dem Kommandofahrzeug ausgerückt waren, stellte sich heraus, dass der Anrufer offenbar einer Täuschung unterlegen war. Die Reflexion von Sonnenstrahlen in Verbindung mit leichten Nebelschwaden ließen es so aussehen, als ob die Hütte brennen würde.
Die bei dieser Alarmstufe mitalarmierte Betriebsfeuerwehr Axalta musste daher nicht mehr ausrücken.


RoMo