Was geschah am 27.01 ?
2017: 16 stündiger Erste Hilfe Kurs für die Feuerwehrjugend Bild

2016: Neu-Guntramsdorf:Türöffnung - Unfall in Wohnung wird vermutet

2015: PKW über Böschung Münchendorferstraße L2084 Bild

2014: Tierrettung Rohrfeldteich

2014: Ölspur Industriestraße

2012: PKW Bergung Hauptstraße Bild

2012: TUS-Alarm bei Fa. Brenntag

2011: Mitgliederversammlung Bild

2008: Kleinbrand oberhalb des Windradlteichs in der Nähe des ehemaligen Bahnwärterhäuschens

2008: Insgesamt waren 16 Sturmeinsätze zu verzeichnen, die bis in die Abendstunden andauerten

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Sonnenstrahlen täuschten Brand vor (04.01.2022)

Um 7:40 Uhr wurde die FF Guntramsdorf mit Pager und Sirene zum Brand eines Schuppens in den Weingärten am Eichkogel alarmiert. Beim Eintreffen der 26 Einsatzkräfte, die mit 3 Tanklöschfahrzeugen und dem Kommandofahrzeug ausgerückt waren, stellte sich heraus, dass der Anrufer offenbar einer Täuschung unterlegen war. Die Reflexion von Sonnenstrahlen in Verbindung mit leichten Nebelschwaden ließen es so aussehen, als ob die Hütte brennen würde.
Die bei dieser Alarmstufe mitalarmierte Betriebsfeuerwehr Axalta musste daher nicht mehr ausrücken.


RoMo