Was geschah am 09.05 ?
2015: Türöffnung unklare Lage Einsatz nicht notwendig

2013: TUS Fehlalarm Du Pont Werk 1

2013: Tierrettung, Vogel in Kamin

2012: Keltengasse: Mini-Bagger droht in Wr. Neustädter Kanal zu stürzen Bild

2009: Florianifeier Bild

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Wohnhausbrand in Gumpoldskirchen (04.11.2020)

Am 4. November wurde kurz nach 16 Uhr ein Großaufgebot an Einsatzkräften nach Gumpoldskirchen zu einem Wohnhausbrand alarmiert.

Neben der örtlich zuständigen Feuerwehr Gumpoldskirchen rückten auch die Feuerwehr Guntramsdorf, Wiener Neudorf und die Betriebsfeuerwehr Axalta aus. In einem Wohnhaus hatte es im Obergeschoss in der Küche zu brennen begonnen. Als der Atemschutztrupp der Feuerwehr Gumpoldskirchen die ersten Löschmaßnahmen setzte, war der Brand bereits weit fortgeschritten. Parallel dazu stieg ein zweiter Trupp aus Guntramsdorf über die Leiter ins Obergeschoss ein. Gemeinsam gelang es, den Brand rasch unter Kontrolle zu bekommen und abzulöschen. Beim Einsatz kam zum Glück niemand zu Schaden.

Eingesetzte Kräfte:
- FF Guntramsdorf, FF Gumpoldskirchen, FF Wiener Neudorf und BTF Axalta
- Rettungsdienst
- Polizei

Siehe auch Einsatzbericht der FF Gumpoldskirchen