BH Moedling Coronavirus
Was geschah am 30.10 ?
2019: Schwerer Verkehrsunfall auf der B17 Bild

2019: Benzinspur Hauptstraße Absichern und Straßenmeisterei verständigt

2019: VU B17/Kammeringstraße 2 PKW zur Seite stellen

2018: TUS Täuschungsalarm BORG Guntramsdorf

2017: Sturmschaden bei einen Betrieb in Guntramsdorf Bild

2015: Unterstützung des KZ-Gedenkvereins / Ausleuchten des Geländes

2010: Strahlenschutzabzeichen in Bronze Landessieger: André Grossberger Bild

2008: TUS-Alarm bei Firma Grimme

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Verkehrsunfall B17 - Kreuzung Klingerstraße (21.03.2020)

Obwohl das halbe Land still steht, geht die Arbeit der Feuerwehr weiter.....

Um 10:00 Uhr wurde die FF Guntramsdorf zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Klingerstraße / B17 alarmiert. Dort hatte sich ein Zusammenstoß zweier PKW ereignet. Ein fahruntüchtiges Fahrzeug wurde mit Hilfe von Rangierrollern in eine nahegelegene Parkbucht geschoben. Der zweite PKW konnte die Fahrt selbständig fortsetzen.

Angesichts der Coronavirus-Krise gelten auch bei der Feuerwehr verschiedene Maßnahmen zum Schutz der Einsatzkräfte. So wurden z. B. für "Routineeinsätze" - also Einsätze der Alarmstufe 1 - die beiden Einsatzzüge streng getrennt und es rückt nur die unbedingt notwendige Mannschaft zum Einsatz aus.
Daher waren bei diesem Einsatz auch nur 6 Mitglieder mit Rüst- und Kommandofahrzeug ausgerückt.


Wir bitten um Verständnis, dass angesichts aller derzeit verfügten Maßnahmen, die Fotoberichterstattung nur in eingeschränktem Umfang erfolgt.

RoMo