Stellenausschreibung 2020
Was geschah am 27.02 ?
2019: Brandverdacht B17 Bild

2019: Wasser im Keller R4G/1

2018: Hydraulik-Schlauch von LKW geplatzt Viaduktstraße

2017: Morgendlicher Crash auf der B17 Bild

2017: Großzügige Spende an die Feuerwehr Bild

2014: Fahrzeugbergung nach Zusammenstoß auf der B17 Bild

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Zusammenstoß zweier Fahrzeuge, Neudorferstraße (26.06.2019)

Am Vormittag des 26. Juni wurde die Feuerwehr Guntramsdorf zu einem Verkehrsunfall auf die Neudorferstraße alarmiert.

Da sich das MTF Guntramsdorf gerade auf einer Besorgungsfahrt befand fuhr es die Einsatzstelle direkt an und teilte der gerade im Feuerwehrhaus eintreffenden Mannschaft die Lage mit. Zwei Fahrzeuge waren aus noch unbekannter Ursache zusammengestoßen. Leider war bei diesem Verkehrsunfall wieder ein Baby beteiligt welches vom Rettungsdienst untersucht wurde. Zum Glück kam es, wie auch die anderen Insassen, nur mit einem Schrecken davon.
Nachdem die Unfallaufnahme durch die Polizei abgeschlossen war, wurde ein Pkw händisch auf eine Abstellfläche geschoben sowie das zweite Fahrzeug mittels Rangierroller ebenfalls auf eine Abstellfläche verbracht.

Nach knapp 1 Stunde war der Einsatz beendet.

Eingesetzte Kräfte: 14 Mitglieder

BUS, TANK 1, SRF und MTF

3 Polizeistreifen

1 RTW