Was geschah am 27.01 ?
2017: 16 stündiger Erste Hilfe Kurs für die Feuerwehrjugend Bild

2016: Neu-Guntramsdorf:Türöffnung - Unfall in Wohnung wird vermutet

2015: PKW über Böschung Münchendorferstraße L2084 Bild

2014: Tierrettung Rohrfeldteich

2014: Ölspur Industriestraße

2012: PKW Bergung Hauptstraße Bild

2012: TUS-Alarm bei Fa. Brenntag

2011: Mitgliederversammlung Bild

2008: Kleinbrand oberhalb des Windradlteichs in der Nähe des ehemaligen Bahnwärterhäuschens

2008: Insgesamt waren 16 Sturmeinsätze zu verzeichnen, die bis in die Abendstunden andauerten

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Sturmeinsatz und Verkehrsunfall binnen einer halben Stunde..... (14.01.2019)

Um 10:30 Uhr wurde die FF Guntramsdorf zu einem Sturmeinsatz alarmiert. An der B 17 (Höhe Lidl) hatte der starke Wind Teile einer Plakattafel losgerissen. Da die Gefahr bestand, dass diese auf die Bundesstraße stürzen könnten, wurden die losen Teile mit einer Motorsäge abgetrennt und gesichert gelagert.
Unmittelbar nach dem Einrücken - die Fahrzeuge waren noch nicht einmal auf ihren Stellplätzen im Feuerwehrhaus - erreichte uns die nächste Einsatzmeldung: "Verkehrsunfall auf der B 17 - Höhe Peter Max"
Dort hatte sich ein PKW nach einer Kollision mit einem Sattelzug in diesen verkeilt. Mit wenigen Handgriffen konnte der PKW wieder flott gemacht werden.

Die 12 Mitglieder der FF Guntramsdorf, die mit 2 Fahrzeugen ausgerückt waren, konnten die beiden Einsätze binnen einer guten Stunde abarbeiten.