Was geschah am 28.05 ?
2016: Tierrettung - Schlange unter Holzstoß Neugasse

2013: TUS Täuschungsalarm Du Pont Werk 1

2013: S1 Benzin- bzw. Ölaustritt Stornierung vor Ausfahrt

2011: TUS Alarm Fa. Grimme Laxenburgerstraße

2009: TUS-Alarm bei Firma ITC

2006: PKW-Bergung nach neuerlichem Verkehrsunfall auf der Laxenburger Straße

2006: Türöffnung

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Schuppen- bzw. Scheunenbrand in Neu-Guntramsdorf (01.05.2018)

Um 21:20 Uhr wurde die FF Guntramsdorf mittels Sirene und Pager zu einem Scheunen- bzw. Schuppenbrand in Neu-Guntramsdorf alarmiert. Auf Grund dieser Meldung rückten insgesamt 47 Mitglieder mit 7 Fahrzeugen zum Einsatzort aus.
Bei Eintreffen konnte jedoch glücklicherweise rasch festgestellt werden, dass es sich lediglich um den Brand eines Komposthaufens handelte, welcher durch den Einsatz einer Löschleitung vom Hilfeleistungsfahrzeug binnen kürzester Zeit gelöscht wurde.
Durch das rasche Einschreiten von Bewohnern der angrenzenden Wohnhaussiedlung mittels mehreren Handfeuerlöschern, konnte das Übergreifen des Brandes auf ein Gartenhaus verhindert werden.

Romo, TZ



Todesanzeige Wokacek