Was geschah am 21.03 ?
2018: 2 Personen im Aufzug Mittelschule

2017: Haussammlung 2017 Bild

2012: Flurbrand am Spielplatz Friedhofstraße

2012: Türöffnung Person in Notlage

2010: Verkehrsunfall mit 1 eingekl. Person auf der B17 Bild

2009: Leiternbeistellung

2008: Rote Ampel übersehen: Zusammenstoß zweier PKW mit Personenschaden auf der Kreuzung B17

2008: PKW kracht in der Kirchengasse gegen geparktes Fahrzeug

2007: Müllbehälterbrand in der Mödlinger Straße

2006: TUS-Alarm bei Firma Brenntag - Täuschungsalarm

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Wohnungsbrand Adalbert Stifter Gasse (16.02.2017)

Um 08:34 Uhr wurde die FF Guntramsdorf und die BTF Axalta Coating Systems mittels Sirene und Pager zu einem Wohnungsbrand B2 in die Adalbert Stifter Gasse alarmiert.

Der Bewohner des betroffenen Einfamilienhauses befand sich zum Zeitpunkt des Brandausbruches im Badezimmer als er kurze Zeit später das Feuer in der Küche bemerkt. Zu diesem Zeitpunkt füllte sich das Haus bereits mit dichtem giftigem Rauch. In der Adalbert Stifter Gasse tätige Bauarbeiter nahmen den aus dem Haus dringenden Rauch wahr und begaben sich zum Brandobjekt. Es gelang ihnen mit vereinten Kräften den Bewohner aus dem Haus zu retten und der Rettung zu übergeben.
Der Mann wurde anschließend mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein Krankenhaus gebracht.

Der Brand konnte von einem Atemschutztrupp unter Vornahme eines C-Rohres rasch abgelöscht werden. Auf Grund der massiven Rauchentwicklung wurden parallel Belüftungsmaßnahmen mit Hochleistungslüftern durchgeführt. Das Brandgut wurde in erforderlichem Maße aus dem Haus gebracht, dort abgelöscht und die Küche mittels Wärmebildkamera auf weitere Glutnester kontrolliert. Nach etwas mehr als einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. //ah

Eingesetzte Kräfte:

KDO, Tank 1, Tank 3 und MTF mit 22 Mitgliedern
BTF Axalta Coating Systems mit 1 TLF und 6 Mitgliedern
2 Polizei Streifen
2 RTW