BH Moedling Coronavirus
Was geschah am 04.08 ?
2018: Tierrettung: Katze unter Steinen / Vor dem Eintreffen befreit

2018: Brandsicherheitswache Feuerwerk Beach Party am Ozean

2017: TUS Fehlalarm R4G Bauteil 2

2016: TUS-Alarm Fa. Brenntag, Auslösung durch Dämpfe

2014: Personen in Aufzug eingeschlossen, Industriestraße

2013: TUS Fehlalarm Firma Axalta Werk 1

2012: Brandsicherheitswache Beach Party

2011: TUS-Alarm bei Fa. Brenntag

2004: Wieder Unfall auf B17 - Mödlinger Straße Bild

Wastl


kabelplus


RRB Moedling


Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person (02.08.2012)

Heute Vormittag wurde die FF Guntramsdorf um 11:08 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in der Möllersdorferstrasse mittels Pager, SMS und Sirene alarmiert.
Im Kreuzungsbereich Möllersdorferstrasse / Lichteneckergasse kollidierten aus bisher unbekannter Ursache 3 Fahrzeuge, wobei einer der betroffenen PKW´s durch die Wucht seitlich zu liegen kam.
Die 71 jährige Lenkerin wurde dabei in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Nachdem der PKW durch Steckleiternteile seitlich gesichert und der Brandschutz aufgebaut war, konnte mit der eigentlichen Menschenrettung begonnen werden. Da bei dem Aufprall das Dach erheblich in das Fahrzeuginnere gedrückt wurde, musste dieses mittels hydraulischem Rettungszylinder zurückgedrückt werden um Platz für die Rettung zu schaffen. Da die Verunglückte die ganze Zeit über ansprechbar und stabil war, konnte diese schließlich über die Frontscheibenöffnung befreit und der Rettung übergeben werden.
Nach Verbringung der Unfallfahrzeuge und Reinigung der Straße konnte diese wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Eingesetzte Kräfte:
KDO, Rüst, Tank 1 und Tank 2 mit 18 Mitgliedern
2 Polizeistreifen
4 Rettungstransportfahrzeuge

Link zum Bericht BFK Mödling